Fenster schlie├čen

Bazon Brock (*1936, Stolp/Pommern), ab 1957 erste Aktionslehrstücke und Happenings mit Hundertwasser, Kaprow, Beuys, Vostell, Paik; Besucherschulen auf der documenta in Kassel; Lehrtätigkeit an der HbK Hamburg, Professor an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien, seit 1980 an der Universität Wuppertal; Brock absolvierte rund 2.000 Veranstaltungen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Israel, Holland, Dänemark, Frankreich, USA, Japan, Taiwan, Südkorea (action teachings, TV-Programme, Hörlandschaften, Theaterstücke, programmierte Instruktion).